Schliessung & Sanierung

Das Kultur Casino Bern ist am 8. Juli 2017 zum letzten Mal geöffnet. Danach wird es für eine umfassende Sanierung während zwei Jahren geschlossen.

Wir feiern noch mal richtig

Ein Fest für Gross und Klein, Drinnen und Draussen am Samstag, 8. Juli 2017

Ab 14:00 Uhr Familienfest
Schatzsuche durch 110 Jahre, Wettbewerb mit interessanten Preisen vom neuen Kultur Casino Bern, Spiele für Kinder, Informationsstand zum Umbauprojekt

Streetfood von Casino Restaurants Bern, Desi Food, Aloha Burger, Sunan-Thai und Süsses von Rolf Mürner

Sommerbar von Casino Restaurants Bern

17:00 Uhr Konzert im Grossen Saal
Generationenchor und Tomazobi unter der Leitung von Patrick Secchiari

Ab 18:00 Uhr Terrassenfest
Baumon Favre Jukebox Live-Easylistening aus dem Kulturbus.li

21:00 Uhr Konzert im Restaurant
BachSpace, Werke von J.S. Bach, rekomponiert, akustisch und elektronisch interpretiert
(Etienne Abelin/Violin, Tamar Halperin/Grand Piano, Tomek Kolczynski/Composition)

Der Eintritt ist frei.

Grosser Inventarverkauf

Schöne Erinnerungen an 110 Jahre zum Freundschaftspreis.

Gemeinnütziger Verkauf von Mobiliar und Bauteilen schon jetzt im Onlineshop (geöffnet bis 17. Juli 2017)

Puce (Flohmarkt) am 22. und 23. Juli 2017, jeweils 10 bis 16 Uhr

Sanierung

Das Kultur Casino Bern wurde in den Jahren 1907–1909 von der Burgergemeinde als Konzert- und Gesellschaftshaus für die Allgemeinheit erbaut. Ein Blick hinter die Kulissen offenbart, wie sehr das Gebäude in die Jahre gekommen ist. Seit seiner Erbauung vor über hundert Jahren wurde das Gebäude nie grundlegend saniert. Nun 105 Jahre nach dem Bau des Kultur Casinos stehen sehr aufwändige Sanierungen am denkmalgeschützten Gebäude an. Und nicht nur das. Im Rahmen des Umbauprojekts wird auch die Strategie des Hauses überprüft. Unter der Leitung von Ivo Adam soll sich das Haus bei seiner Wiedereröffnung als zeitgemässe Konzert- und Kulturstätte von regionaler und nationaler Ausstrahlung mit innovativer Gastronomie präsentieren. Bis zum Baubeginn im Juli 2017 bleibt das Restaurant unter dem bisherigen Pächter Tobias Burkhalter in Betrieb.

Die aktuelle Planung geht von einer Wiedereröffnung auf die Konzertsaison 2019/2020 hin aus.