KONTRASTE - Extra-Matineekonzert zu Bartóks «Blaubart»

Musikalische Quellen in Werken ungarischer Komponisten

Flöte: Piccolo Monika Gajdos
Klarinette: Gabor Horváth
Violine: Theresa Bokány
Traditionelle Violine aus Gyimes (mit Bordun-Saite): György Zerkula
Viola: Máté Visky
Violoncello: Arpád Szabó
Kontrabass: Béla Szedlák
Klavier: Gerardo Vila

Konzertprogramm:
Werke von László Gulyás, László Lajtha, Lajtha, Sándor Veress und Béla Bartók

Datum 17.05.2015
Ort Burgerratssaal, 11:00
Exportieren ICS-Export

Tickets

Bern Billett

Veranstalter

konzert theater bern

 

Das Kultur Casino Bern schliesst am 8. Juli 2017

... für eine zweijährige Sanierung

Aktuelles