«Carmina Burana» – Spektakel mit dem Berner GenerationenChor

Der «Berner GenerationenChor» geht auf eine Initiative des «Berner GenerationenHauses» zurück und wurde mit dem Ziel gegründet, während der Umbauphase des Burgerspitals am Bahnhofplatz eine ideelle Brücke zum entstehenden Generationenhaus zu schaffen und den Generationengedanken während der Baustellenzeit besonders zu pflegen. Das Ensemble hat während des vergangenen Jahres unter Leitung von Patrick Secchiari Carl Orffs wohl berühmteste Komposition, die szenische Kantate «Carmina Burana», einstudiert.

Datum 23.08.2014
Ort Grosser Saal, 19:30
Exportieren ICS-Export
Das Kultur Casino Bern schliesst am 8. Juli 2017

... für eine zweijährige Sanierung

Aktuelles