Baustellenbild des Monats: Löcher im Boden

Da steht man in diesem imposanten Gebäude und merkt, dass der Boden zwar aus Beton ist, aber doch sehr filigran. So filigran, dass jetzt schon mal vom tonnenschweren Gerät ein Loch gehauen wird. Doch keine Angst, die Decken und Böden fallen nicht – Stahlbetonträger in Abstand von wenige als einem halben Meter durchziehen alle Räume und sind quasi Träger der Böden.

Das Monatsbild Oktober 2017 der Casino-Baustelle heisst «Echter Schweizer Boden mit Löcher und stammt von Roman Tschäppeler.

#schlaglöcher

Ein Beitrag geteilt von Casino Bern (@casino_bern) am